für Gartenbau und Landespflege Kulmbach
coll

Allgemein

Dorfökologie – Gartenbauvereine vorbildlich aktiv

Unter dem Motto „Dorfökologie – Gartenbauvereine vorbildlich aktiv“ hat der Bezirksverband Gartenbau wertvolle Preise vergeben.
Aus dem Kreisverband Kulmbach errang diesen Preis der Gartenbauverein Harsdorf für die Gestaltung eines Jugendgartens und die vorbildlichen dort stattfindenden Aktionen, die Kinder und Jugendlichen die gesunden Früchte aus der Natur nahebringen, aber auch die Natur selbst dort erleben lassen.
Im Tierpark Hundshaupten im Landkreis Forchheim wurde der Preis von Bezirksvorsitzender MdL Gudrun Brendel-Fischer übergeben.

 

 

Auf dem Foto sehen die die Abordnung des Gartenbauvereins Harsdorf mit Vorsitzender Ulrike Puchta zusammen mit den Harsdorfer Bürgermeister Günther Hübner, dem Kreisvorsitzenden Günter Reif und dem Geschäftsführer der Auszeichnung KFB Friedhelm Haun

Der Obstbaum des Jahres im Kreisverband Gartenbau Kulmbach

 

Die Herbstapfelsorte „Alkmene“ 

Der Apfel wir wegen seinem aromatischen Geschmack und seiner für den Hausgarten gut geeigneten, schmalen Krone sowie seiner hohe Pilztoleranz empfohlen.

Gartenbauvereine, die Mitglied im Kreisverband Gartenbau Kulmbach sind, erhalten auf Antrag beim Kreisfachberater einen Hochstamm dieser Sorte zur Pflanzung in ihrem Vereinsgebiet.

 

Hier finden Sie das Sortenportait

  

Hier finden Sie das Meldeblatt